Wahlpflichtfach Pharmazeutische Chemie

Informationen zum Wahlpflichtfach Pharmazeutische / Medizinische Chemie


Ziele

Dieser Wahlpflichtblock stellt Methoden der Pharmazeutischen und Medizinischen Chemie vor.


Lehrveranstaltungen

Vorlesungen (insgesamt 5 SWS nach Wahl):

  • Pharmazeutische Chemie (Clement, Hänsel, Heber, Kunze)
  • Klinische Chemie (Clement, Dörner, Kunze)
  • Bioanorganische Chemie (Tuczek)
  • Bioorganische Chemie (Lindhorst)
  • Instrumentelle Analytik (Hänsel)

Praktikum / Seminar:

  • Gemischtes Praktikum aus Pharmazeutischer Chemie III, Medizinische / Pharmazeutische Chemie, Biologische Chemie (6 Wochen)
  • Begleitseminar zu Themen der Pharmazeutischen / Medizinischen Chemie (½ Semester)

Besonderheiten

Bei den Vorlesungen ist Pharmazeutische Chemie eine Pflichtveranstaltung. Die anderen können frei gewählt werden. Wünschenswert ist die Durchführung des Blocks Organische Chemie I vor Beginn des Wahlpflichtfachs.


Weitere Informationen

Prof. Dr. Lindhorst, Institut für Organische Chemie
Prof. Dr. Clement, Pharmazeutisches Institut