Sektion Chemie der CAU Kiel - Informationen für Studierende

> Sektion Chemie der CAU Kiel - Informationen für Studierende

Sektion Chemie: Auslaufende Diplom- und Lehramtsstudiengänge


Äquivalenzregelungen für Studierende im Diplomstudiengang Chemie
nach Umstellung auf die Bachelor/Master-Struktur

Studierende in den auslaufenden Diplomstudiengängen wird gemäß Beschluss der CAU zugesichert, dass Sie Ihr Studium an der CAU innerhalb der Regelstudienzeit plus 1 Jahr ordnungsgemäß beenden können. Für die Übergangszeit in den Diplomstudiengängen können dabei allerdings geringe änderungen im Studienplan oder änderungen einzelner Lehrveranstaltungen erforderlich werden. In Fällen, bei denen Lehrveranstaltungen im Bachelor/Master-Studienprogramm mit Lehrveranstaltungen des Diplomstudiengangs äquivalent sind, werden von den einzelnen Fächern nach einer Übergangszeit nur noch die Module für die Bachelor/Master-Studiengänge angeboten. Dies gilt in der Chemie für die Mehrzahl der Lehrveranstaltungen. Die äquivalenten neuen Module wurden im Detail ausgearbeitet (siehe die jeweiligen Modulbeschreibungen) und ersetzen die im Diplomstudienplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen in der Mehrzahl eins-zu-eins. Der Fakultätsausschuss Chemie hat auf seiner Sitzung am 3.12.2007 die in den folgenden Tabellen festgelegten äquivalenzregelungen beschlossen. Die Diplom-Studierenden werden auf die entsprechenden äquivalenten Bachelor/Master-Module verwiesen. Bei Einzelfragen wenden Sie sich an die Diplomprüfungsausschussvorsitzende oder den Diplomprüfungsausschussvorsitzenden.


Studiengang Chemie Diplom:


Studiengang Wirtschaftschemie (Diplom)


Studiengang Chemie (Lehramtsstudiengänge)


Studiengang Biochemie und Molekularbiologie (Diplom)